· 

FV 09 Niefern Damen II – SpG Daxlanden/ Espanol 5:0 (1:0)

Die Landesliga-Damen gingen ganz klar als Favorit in dieses Spiel und konnten gleich von Beginn an das Spiel in die Hälfte der Gäste verlagern. Hier konnte man unzählbare Möglichkeiten herausspielen. Erst nach 40 Minuten gelang es Corinna Pohl nach einem Eckball das Team in Führung zu bringen.
Zu Beginn des zweiten Durchgangs gab man dem Gegner etwas mehr Raum und dieser konnte sich ein paar Mal in die eigene Hälfte vorkämpfen – was jedoch zu keiner Zeit eine Gefahr auf einen Gegentreffer darstellte. Nach einem tollen Dribbling kam Emelie Walther in der 52. Minute zum Abschluss und versenkte den Ball zum 2:0. Saskia Fabricius konnte nach einem Sprint über die Außenbahn auf 3:0 erhöhen. Das Highlight des Spiels gab es in der 83. Minute; Franziska Mangolds phänomenaler Schuss aus der zweiten Reihe bedeutete das 4:0 für die Damen. Zum Abschluss konnte sich auch Jennifer Stimpfig belohnen: Endstand 5:0.
Insgesamt war es eine solide Leistung der Damen II mit Ausbaumöglichkeiten in Sachen Chancenverwertung.

Für den FVN II spielten:
Julia Hesse, Sina Jüngling (34. Nina Stickel), Emelie Walther, Angelina Jüngling, Verena Glasser, Franziska Mangold, Corinna Pohl, Sarah Flattich (37. Anna-Maria Schrammel), Nicole Kuhnle (46. Lena Wohlfahrt), Saskia Fabricius, Jennifer Stimpfig (46. Sonique Pforte)
Trainer: Dennis Pforte

Adresse

 

FV 09 Niefern e.V.

Bohnenbergerstr. 4

75223 Niefern

 

www.fvniefern.de

kontakt (a) fvniefern.de

 

Vereinsheim Zur alten Papierfabrik

Aktuell geschlossen